Frau und Mann Charleston

Ein unvergesslicher Abend im 20-er Jahre-Look

18.07.2019

Einmal mit der Sachbearbeiterin aus der Vertragsverwaltung plaudern, ohne dass die neuste Änderung in der Leistungsverordnung ein Thema ist. Einmal mit dem Kundenberater aus dem Tessin diskutieren, ohne dass ein neues Versicherungsprodukt analysiert wird. Das alles war am 21. Juni 2019 möglich.

Ganz im Stil der 1920er-Jahre – der Epoche, in der die EGK gegründet wurden – feierten 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baselbieter Versicherungsunternehmens in Bern bei einem internen Fest das 100-Jahr-Jubiläum ihres Arbeitgebers. Im glitzernden Charleston-Kleid mit schwingendem Fransensaum, im Al-Capone-Look mit Hut oder im frechen Marlene-Dietrich-Look mit Federboa wurde ein feines Abendessen genossen, das Tanzbein geschwungen und das Zusammensein ausserhalb der Büros und Agenturen genossen. Es war ein Abend, an dem in würdigem Rahmen auf die vergangenen 100 Jahre zurückgeschaut werden konnte und der das Team der EGK-Gesundheitskasse näher zusammengebracht hat. Sodass es sich auch in Zukunft gemeinsam, persönlich und vor allem effizient um die Anliegen ihrer Versicherten kümmern kann!